top of page

Einwilligungserklärungen:

1. Information zur Datenweitergabe an Fach- bzw. Dachverbände:

Ich nehme zur Kenntnis, dass im Falle der Teilnahme an Wettkämpfen eine Übermittlung personenbezogener Daten an Fach- bzw. Dachverbände zur Abwicklung dieser Wettkämpfe gegebenenfalls erforderlich sein kann. Darüber hinaus erkläre ich mich damit einverstanden, dass die mit diesem Formular erhobenen Daten zu den in der Datenschutzerklärung/in den Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten (siehe unten!) angeführten Zwecken auch an:

• ASVÖ Niederösterreich und Österreich
• ÖWWV
• Veranstaltern von Workshops, Turnieren, Ausbildungen Trainingslagern u.Ä.

weitergegeben werden dürfen.

Ein Widerruf ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an surf@soulsession.at, per Brief an den Vereinssitz, Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer, möglich. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Widerruf der Zustimmung der Datenweitergabe den Ausschluss von diversen Veranstaltungen, Wettkämpfen und auch Trainingseinheiten/ Trainingslagern oder Ausbildungen bedeuten kann, insbesondere wenn es sich bei diesen um Veranstaltungen der Landes- bzw. Bundesfach- oder Dachverbände handelt. Ich nehme ferner zur Kenntnis, dass bei einem allfälligen Widerruf Einschränkungen bei der Ausübung eines Wettkampf- bzw. Leistungssports wahrscheinlich sind, da die Datenweitergabe hierfür eine Voraussetzung darstellt.

2. Einverständniserklärung Newsletter:

Unser Newsletter informiert Sie über das Vereinsgeschehen und das Sportprogramm, gibt detaillierte Sparteninformationen, Informationen über Vereinsangebote, Kurse, Sportwochen und Sportfeste, sowie Nützliches und Wissenswertes zu den Themen Sport, Gesundheit und gesunder Lebensstil. Die Vereinsmitgliedschaft ist nicht an den Bezug des Newsletters gebunden! Der Versand des Newsletters erfolgt auf elektronischem Wege an die bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Frequenz des Versands: ev. ein paar Mal pro Monat. Eine Abbestellung ist jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an surf@soulsession.at, per Brief an den Vereinssitz, Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer oder über „Newsletter abbestellen“ in den Nachrichten möglich. Ich möchte mit aktuellen Informationen über den Verein „Soul Session“ per E-Mail-Newsletter versorgt werden und stimme der Verwendung meines Vor- und Nachnamens, meines Geschlechts und meiner E-Mail-Adresse zu den angeführten Zwecken zu.

 

3. Nutzung Bild-/Foto-/Videoaufnahmen:

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass während der Sport- bzw. Wettkampfausübung Foto- bzw. Videoaufnahmen von mir zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins angefertigt, zu diesem Zweck eingesetzt und via Live-Stream (Übertragung über das Internet zum Zeitpunkt der Aufnahmen, keine Speicherung), via Internet (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) und in sozialen Medien (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) veröffentlicht werden. Aus dieser Zustimmung leite ich keine Rechte (z.B. Entgelt) ab. Diese Einverständniserklärung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an surf@soulsession.at, per Brief an den Vereinssitz, Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer, widerrufbar. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit sie den Verfügungsmöglichkeiten des Vereins unterliegen.

Information über die Verwendung personenbezogener Daten/Datenschutzerklärung:

Mit anhaken des Kontrollkästchens nehme ich zur Kenntnis, dass meine personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, fallweise Vor- und Nachname des/der Erziehungsberechtigten, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum, Tarifklasse/Sparte, eventuell Funktion) auf vertraglicher Grundlage (Mitgliedschaft) innerhalb des Vereins elektronisch und manuell verarbeitet werden. Die Zwecke der Verarbeitung sind: sportliche, organisatorische und fachliche Administration und finanzielle Abwicklung, Mitgliederverwaltung, Zusendung von Vereins- und Verbandsinformationen, Informationen zu Veranstaltungen, zur gewählten Sparte/Sportart bzw. der belegten Übungseinheit und Einladungen sowie Versand der Vereinszeitschrift und des Sportprogramms.

 

Der Verein „Soul Session – ZVR: 1989609664, Vereinssitz, Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer, surf@soulsession.at ist Verantwortlicher für die hier dargelegten Verarbeitungstätigkeiten. Die Bereitstellung meiner Daten ist zur Erfüllung des Vereinszwecks gemäß Statuten erforderlich, bei Nichtbereitstellung ist eine Mitgliedschaft zum Verein nicht möglich. Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung. Bei Vereinsaustritt werden alle Daten – sofern kein Rückstand an Zahlungen seitens des Mitglieds besteht, die Daten auch nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Vereins benötigt werden und keine längere Aufbewahrung der Daten gesetzlich angeordnet ist, spätestens binnen eines Jahres ab Austritt gelöscht. Meine Daten können im Falle der von mir geäußerten Einwilligung an Dach- und Fachverbände weitergeleitet werden. Die Verarbeitungszwecke bei Dachverbänden beschränken sich auf die rechtliche, steuerliche, administrative Unterstützung des Vereins, die Abwicklung von gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen, die Durchführung von Kursen und Fortbildungen, die Unterstützung und Zusammenarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Die Datenverarbeitungen auf Ebene von Fachverbänden stehen im direkten Zusammenhang mit der/den von mir ausgeübten Sportart(en) und reichen von der administrativen Unterstützung des Vereins, der Veranstaltungs- und Wettkampforganisation, der direkten Zusammenarbeit mit dem einzelnen Vereinsmitglied bis hin zur Kooperation mit nationalen und internationalen Einrichtungen und Verbänden insbesondere bei der Ausübung von Wettkampf- und Leistungssport. Meine Rechte im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften erstrecken sich über das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch in der Verarbeitung. Des Weiteren habe ich ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde – Bei Fragen wenden Sie sich direkt an den Verein „Soul Session – ZVR: 1989609664, Vereinssitz, Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer, surf@soulsession.at

Allgemein:

Ich akzeptiere mit anhaken des Kontrollkästchens die oben genannten Punkte 1. bis 3. vollinhaltlich, die Datenschutzerklärung sowie die nachfolgenden Statuten des Vereins „Soul Session“ (die wichtigsten Informationen sind der Erklärung beigefügt). Die vollständigen Bestimmungen stehen unter www.soulsession.at zur Verfügung oder sind direkt beim Obmann zu beziehen.

Ich erhalte eine Kopie dieser Vereinsanmeldung nach dem Anmeldevorgang per E-Mail.
Für alle Fragen zur Vereinsmitgliedschaft und zum Datenschutz stehen mir darüber hinaus der Vereinsobmann sowie dessen Stellvertreter jederzeit unter surf@soulsession.at zur Verfügung.

AGB/Vertragsbedingungen und wichtige Informationen zur Mitgliedschaft 2023:

Die Mitgliedschaften umfassen folgende Leistungen und werden wie folgt eingegliedert:

  1. Soul Day-Pass (24 Stunden)

    Der Day-Pass ermöglicht dir alle Vorzüge der Vereinsmitgliedschaft für einen Tag zu nutzen und zu testen. Das Leihmaterial erhältst du für ___ € einmalig – deine Experience wird mit 3,50€ pro Minute abgerechnet und der Stunden-Block für Tagesmitglieder beträgt 180€ pro Stunde

  2. Soul Buddy basic

    Die light-Mitgliedschaft ermöglicht dir alle Vorzüge der Vereinsmitgliedschaft zu einem besseren Minutentarif uneingeschränkt zu nutzen, deine Experience wird mit 2,40€ pro Minute abgerechnet. Bei Kauf eines 100 Minuten-Blocks – 216€ erhältst du -10% Rabatt (= 2,16€ pro Minute)
    Bei Kauf eines 150 Minuten-Blocks – 306€ erhältst du -15% Rabatt (= 2,04€ pro Minute)

  3. Soul Buddy premium

    Die Pro-Mitgliedschaft ermöglicht dir alle Vorzüge der Vereinsmitgliedschaft zum besten Minutentarif uneingeschränkt zu nutzen, deine Experience wird mit 1,80€ pro Minute abgerechnet.

    100 Minuten-Block – 162€ 150 Minuten-Block – 228€ 300 Minuten-Block – 420€

    Special-Angebot Saison 2023 – Mitgliedschaft „Soul Buddy premium“ + 300 Minuten Block >> 990€

  4. Soul Supporter

    Du willst uns finanziell unterstützen? Das finden wir großartig!! Du bist jederzeit herzlich willkommen während des aktiven Vereinsbetriebs mit uns eine Runde am Boot mitzudrehen. Bei Veranstaltungen und zukünftigen Events hast du immer einen fixen Eintritt inkl. einer Begleitperson gesichert und auch für eine private Probesession oder kleine Rundfahrt werden wir sicherlich eine passende Möglichkeit finden! In diesem Sinne „Mahalo“ – hang loose & see u soon!!

 

Preise

Wir behalten uns das Recht vor, die o.g. Mitgliedschaften & Minutenpreise aufgrund von erneuten, etwaigen Kostensteigerungen (z.B. Benzinpreisveränderungen, Instandhaltungskosten, höhere Betriebskosten, etc.) jederzeit, auch während der laufenden Saison, abzuändern bzw. anzupassen.

Vertragslaufzeit, Zahlungsverzug und Kündigung

Die Mitgliedschaft läuft ein Kalenderjahr und wird automatisch auch die darauffolgenden Jahre fortgeführt, es ist nicht notwendig einen neuen Antrag zu stellen. Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich zu entrichten und wird rechtzeitig vor/zu Beginn des neuen Kalenderjahres, spätestens jedoch bis 31.01., per Sepa-Lastschriftmandat eingezogen. (Bei Zahlungsverzug ist der Verein berechtigt Mahngebühren zu verlangen.) Ein einmal einbezahlter Mitgliedsbeitrag berechtigt zur Teilnahme am Vereinsangebot bis 31.12. des Jahres und kann nicht zurückbezahlt werden. Der freiwillige Austritt ist jederzeit zulässig, eine Kündigung für das nächste Kalenderjahr hat bis spätestens 31.08. des jeweiligen Jahres durch schriftliche Anzeige an den Vorstand zu erfolgen. Erfolgt sie später, ist der Mitgliedsbeitrag für das nächste Kalenderjahr in voller Höhe zu bezahlen. Für die Rechtzeitigkeit ist das Datum der Postaufgabe oder Datum der E-Mail beim Eingang im Vereins-email surf@soulsession.at maßgeblich. Der Vorstand behält sich das Recht ohne Angabe von Gründen einen Mitgliedsantrag abzulehnen oder ein bestehendes Mitglied zu kündigen. Bei Kündigung durch den Vorstand kann der Mitgliedsbeitrag anteilig zurückerstattet werden.

Trainings, Kursteilnahmen, Fortbildungen

Für die Teilnahme am sportlichen Angebot des Vereins wird ärztliche Sporttauglichkeit/Belastbarkeit vorausgesetzt. Minderjährige benötigen die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Anmeldungen zu speziellen Angeboten wie Fortbildungen, Kursen, Trainingslager etc. sind verbindlich. Ein Rücktritt mit Erstattung der Kurskosten ist nur im Krankheitsfall unter Vorlage eines ärztlichen Attests oder bei triftigen, persönlichen Gründen möglich. Der Verein kann wegen mangelnder Beteiligung, Ausfall eines Kursleiters oder aus anderen Gründen einen Kurs streichen, in diesem Fall werden etwaige Kursgebühren zurückerstattet oder zumindest gutgeschrieben.

Haftungsausschluss

Jegliche Haftung für Eigen- und Fremdverschulden bzw. für den jeweiligen Veranstaltungsort ausgeschlossen. Erziehungsberechtigte haften für Minderjährige.

Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bedarf es der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten am Mitgliedsantrag, der damit ebenso diese Bedingungen uneingeschränkt anerkennt und die volle Verantwortung und Haftung für den Teilnehmer übernimmt.

KURZFASSUNG (dient nur zum besseren Verständnis, ersetzt aber nicht die detaillierte Version unten): Als Teilnehmer haftest du für alle von dir, deinen Begleitpersonen und deinen Besitz verursachten Schäden. Du entbindest die Veranstalter, den Verein und alle ihnen zurechenbare Personen von allen Haftungen außer für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen. Dieser Haftungsverzicht gilt bis auf schriftlich eingereichten Widerruf an die Adresse des Vereins min. 4 Tage im Vorhinein einer Veranstaltung. Die Akzeptanz ist Bedingung für die Teilnahme.

 

Haftungsverzichtserklärung

Ich erkläre mit meiner Unterschrift die Teilnahmebedingungen und die Verzichtserklärung gelesen und vollinhaltlich zur Kenntnis genommen und inhaltlich verstanden zu haben, sowie mein uneingeschränktes Einverständnis mit allen angeführten Punkten. Eine Kopie dieses Textes wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Unfällen verzichtet der Teilnehmer auf Schadenersatz und Schmerzensgeldansprüche gegenüber dem Verein und anderen Teilnehmern, sofern diesen keine grobe Fahrlässigkeit oder Absicht nachgewiesen werden kann. Sollten einzelne Bestimmungen der Bedingungen dieses Formulars unwirksam sein oder werden, so hat dies auf die Rechtswirksamkeit der übrigen Punkte keinen Einfluss. Die unwirksamen Bestimmungen müssen so umgedeutet werden, dass der Zweck in wirksamer Weise erfüllt werden kann.

Mietbedingungen für Leihmaterial

Mit der Übernahme des Leihmaterials (z.B. Surfboard, Prallweste, Neoprenanzug usw.) erklärt der Mieter, ein einwandfrei funktionierendes Produkt erhalten zu haben. Der Mieter haftet uneingeschränkt für das von Ihm entliehene Produkt und verpflichtet sich, dieses bei grober Beschädigung oder Verlust, unabhängig von der Ursache oder der Verschuldenslage, durch Bezahlung des Neuanschaffungspreis inkl. MwSt. dem Vermieter zu ersetzen. Als Kaution sind evtl. ein gültiger, amtlicher Lichtbildausweis (Führerschein oder Reisepass) beim Verein zu hinterlegen.

Rechte und Pflichten der Mitglieder und Beendigung der Mitgliedschaft

Der Mitgliedsantrag sieht grundsätzlich eine außerordentliche Mitgliedschaft vor. Als außerordentliches Mitglied haben Sie alle Rechte, die auch ordentliche Mitglieder haben, mit Ausnahme des aktiven und passiven Wahlrechts und des Stimmrechts. Jedes Mitglied ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, zu den von den Vereinsorganen festgelegten Bedingungen an allen Veranstaltungen des Vereines teilzunehmen und seine Einrichtungen zu benutzen. Die Mitglieder sind verpflichtet, die Interessen des Vereines nach besten Kräften zu fördern und alles zu unterlassen, was Ansehen und Zweck des Vereines schädigt. Weitere Informationen über die Arten, den Erwerb und die Beendigung einer Mitgliedschaft, sowie die Rechte und Pflichten der Mitglieder entnehmen sie dem Statut des Vereins (§4 bis §7).

Datenschutz

Die von uns erworbenen Daten zum Zweck der Kundenverwaltung werden von den Betroffenen selbst erfragt und mitgeteilt. Als Betroffener haben Sie Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde. Zur Ausübung Ihrer Rechte und bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Verein „Soul Session“, Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer.

Weitere Informationen aus den Statuten des Vereins „Soul Session“ nachfolgend auf Seite 6 – 7 § 5: Arten der Mitgliedschaft

  1. (1)  Die Mitglieder des Vereines gliedern sich in ordentliche, außerordentliche, jugendliche, Ehren- und Tagesmitglieder.

  2. (2)  Ordentliche Mitglieder sind jene, die sich voll an der Vereinsarbeit beteiligen.

  3. (3)  Außerordentliche Mitglieder sind solche, die die Vereinstätigkeit vor allem durch finanzielle Förderungen oder lediglich durch Bezahlung eines Mitgliedsbeitrages unterstützen.

  4. (4)  Jugendliche Mitglieder sind solche Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben; zu ihrer Vereinsaufnahme bedürfen sie der schriftlichen Zustimmung der gesetzlichen Erziehungsberechtigten.

  5. (5)  Ehrenmitglieder sind Personen, die hierzu wegen besonderer Verdienste um den Verein ernannt werden.

  6. (6)  Tagesmitglieder sind Personen, die an einer Veranstaltung des Vereines für die Dauer der Veranstaltung teilnehmen und mit ihrer Unterschrift die Teilnahmebedingungen anerkennen. Die Tagesmitgliedschaft endet mit Ende der Veranstaltung.

    § 6: Erwerb der Mitgliedschaft

  7. (1)  Mitglieder des Vereins können alle physischen Personen ab der Vollendung des 14. Lebensjahres, sowie juristische Personen und rechtsfähige Personengesellschaften werden.

  8. (2)  Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand endgültig. Die Aufnahme kann ohne Angabe von Gründen verweigert werden.

  9. (3)  Die Ernennung zum Ehrenmitglied erfolgt auf Antrag des Vorstandes durch die Generalversammlung.

  10. (4)  Vor Gründung des Vereines erfolgt die Aufnahme von Mitgliedern durch die Proponenten. Diese Mitgliedschaft wird erst mit der Gründung des Vereines wirksam.

    § 7: Beendigung der Mitgliedschaft

  11. (1)  Die Mitgliedschaft erlischt durch den Tod, bei juristischen Personen und rechtsfähigen Personengesellschaften durch Verlust der Rechtspersönlichkeit, durch freiwilligen Austritt, durch Streichung und durch Ausschluss oder durch Ablauf. Mit Beendigung der Mitgliedschaft verfällt der Anspruch auf alle bereits erbrachten Leistungen dem Verein gegenüber.

  12. (2)  Der Austritt kann nur per letzten Tag eines Monats erfolgen und muss dem Vorstand mindestens 4 Wochen vorher schriftlich, per eingeschriebenem Brief, maßgebend ist das Datum des Poststempels, bekannt gegeben werden. Erfolgt die Rücktrittsanzeige verspätet, so ist sie erst zum nächsten Austrittstermin wirksam.

  13. Die Streichung eines Mitgliedes kann der Vorstand vornehmen, wenn dieses trotz dreimaliger Mahnung länger als 2 Monate mit der Zahlung der Mitgliedsbeiträge im Rückstand ist. Die Verpflichtung zur Zahlung der fällig gewordenen Mitgliedsbeiträge bleibt hiervon unberührt.

  14. (4)  Der Ausschluss eines Mitgliedes erfolgt durch den Vorstand, wenn dieses seine weiteren Mitgliedspflichten grob verletzt oder sich unehrenhaft verhält oder die Statuten des Vereins sowie dessen Interessen missachtet.

  15. (5)  Das ausgeschlossene Mitglied kann schriftlich gegen die ihm mitgeteilte Entscheidung des Vorstandes an die Generalversammlung berufen, doch muss diese Berufung nachweislich binnen vier Wochen beim Präsidenten (Obmann) eingelangt sein. Die Berufung muss vollständig begründet sein, hat aber keine aufschiebende Wirkung. Die Mitgliedschaft ruht bis zur Entscheidung durch die Generalversammlung.

  16. (6)  Die Aberkennung der Ehrenmitgliedschaft kann aus den im Absatz 4 genannten Gründen von der Generalversammlung über Antrag des Vorstandes beschlossen werden.

  17. § 8: Rechte und Pflichten der Mitglieder

  18. (1)  Die Mitglieder sind berechtigt, je nach Ausschreibung der Veranstaltung (Mindestalter bzw. gesetzliche Vorschriften), an allen Veranstaltungen des Vereines teilzunehmen und die Einrichtungen des Vereins zu den jeweils vom Vorstand festgelegten Bedingungen zu benutzen. Das Stimmrecht in der Generalversammlung sowie das aktive und passive Wahlrecht steht nur den ordentlichen Mitgliedern, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, zu.

  19. (2)  Jedes Mitglied ist berechtigt, vom Vorstand die Ausfolgung der Statuten zu verlangen.

  20. (3)  Die Mitglieder sind verpflichtet, die Interessen des Vereins nach Kräften zu fördern und alles zu unterlassen, wodurch das Ansehen und der Zweck des Vereins Abbruch erleiden könnte. Sie haben die Vereinsstatuten und die Beschlüsse der Vereinsorgane zu beachten. Alle Mitglieder sind zur pünktlichen Zahlung der Beitrittsgebühr und der Mitgliedsbeiträge in der vom Vorstand beschlossenen Höhe verpflichtet.

  21. (4)  Jedem Mitglied obliegt es für eine eigene Unfallversicherung (insbesondere für die Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen) zu sorgen. Der Verein übernimmt keinerlei Haftung für allfällige Verletzungen. (Haftungsausschluss)

  22. (5)  Alle Mitglieder verpflichten sich zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den Sportgeräten sowie zur Kenntnis der Teilnahmebedingungen und Sicherheitsbelehrung, welche in ihrer aktuellen Version vom Vorstand und/oder über die Vereinswebsite erfragt werden können.

  23. (6)  Ein Mitglied, welches sich während einer vom Verein organisierten Veranstaltung den Regeln widersetzt, kann fristlos von der Veranstaltung ausgeschlossen werden und hat dabei keinen Anspruch auf Rückerstattung des eingehobenen Unkostenbeitrages

SEPA Lastschrift-Mandat

Zahlungsempfänger:

Name: Verein „Soul Session“

ZVR: 1989609664

Anschrift: Dietrichgasse 10, 3133 Traismauer, Österreich

Ich ermächtige als Zahlungspflichtiger o.g. Zahlungsempfänger - Zahlungen von meinem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger (Verein „Soul Session“ - ZVR: 1989609664) auf mein Konto gezogenen SEPA– Lastschriften einzulösen. Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

bottom of page